Vereinsmitglied werden

Neben der Möglichkeit, einen eigenen Heimwerk- und Bastelraum direkt vor der Haustür sehr preisgünstig nutzen zu können, bietet die Vereinsmitgliedschaft noch folgende Vorteile:

> Erweiterte Öffnungszeiten sowohl am Wochenenende als auch an Wochentagen
> Zugang zu allen Maschinen und Werkzeugen
> Persönliche Einführung in neue Techniken (CNC-Fräse, 3D-Druck, Drechselbank, etc.)
> Intensiver Austausch mit anderen Handwerksfans
> Lokale und regionale Vernetzungsmöglichkeiten
> Möglichkeit, in Rücksprache mit dem Verein eigene Workshops zu begehrten Themen und noch nicht vertretenen handwerklichen Techniken zu organisieren

Dann bist Du herzlich eingeladen, dich als Vereinsmitglied beim Welcome Werkstatt e.V. mit Deiner Erfahrung und Deiner Kreativität einzubringen. Melde Dich einfach per Email bei uns unter vorstand@welcome-werkstatt.de!

Natürlich kannst Du auch gerne gleich unser Beitrittsformular herunterladen, ausfüllen und uns übergeben oder schicken.

Vereinshelfer werden

Du möchtest snicht nur selber deine eigenen Gegenstände anfertigen sondern auch anderen Menschen aus deinem Stadtteil helfen, ihre handwerklichen Projekte zu realisieren? Du möchtest Dich für eine gute Sache einbringen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir freuen uns auch sehr über jede Person, die uns bei der internen Organisation und dem Aufbau der Werkstatt regelmäßig helfen möchte. Wenn du Zeit und Lust hast, dich für ein tolles lokales Projekt in deiner Nachbarschaft zu engagieren, melde dich direkt bei uns. Einfach eine Email senden dan vorstand@welcome-werkstatt.de!

Typische Helferaktvitäten auf einen Blick:

  • Zusammen mit anderen Vereinshelfern sorgst du am Wochenende für einen freundlichen Empfang neuer Werkstatt-Besucher.
  • Du führst die neuen Besucher durch unsere Räume, damit jeder sich schnellzurechtfindet und genau weiß, wo er / sie die benötigten Werkzeuge und Utensilien finden kann.
  • Sicherheit und Ordnung sind in der Werkstatt das A und O. Du kennst dich im Umgang mit Maschinenund Werkzeuge zur Holzberarbeitung aus und weist die Besucher in die korrekte Bedienung ein.
  • Du kennst die Sicherheits- und Verhaltensregeln in einer Werkstatt und vermittelst sie an die Besucher. Stichwort: Sicherheitsunterweisung.
  • Bei Fragen oder Problemen hilfst du den Besuchern gerne, wenn sie gerade auf dem Schlauch stehen.
  • Du prüfst regelmäßig, ob die Besucher, sich an die Sicherheitsregeln halten und erinnerst bei Bedarf daran.
  • Du bringst gute Laune, Deine Kreativität und Deine Erfahrung mit und werkelst selber gerne nebenbei.
  • Ausgebildete Tischler, die Fachwissen und traditionelle Grundtechniken weiter vermitteln möchten und den Tischlerberuf fördern möchten, sind bei uns sehr willkommen 🙂